Kurse:

Hatha Yoga nach den Lehren von Swami Sivananda
siehe Kursplan am Ende dieser Seite


Standard
Atemübungen, Auflockerungsübungen, 12 Grundstellungen und Variationen, Yoga-Nidra

Sanfte Stunde
für alle die gerne entspannen und dabei etwas für ihre Gesundheit tun möchten.
Ideal auch für alle in den goldenen Lebensjahren!

Fordernde Stunde
für alle die gerne etwas dynamischer üben und Spaß am Experimentieren haben.

Intensive Stunde (120Min)
für alle die bereits länger praktizieren und ihr Üben vertiefen möchten.
Intensive Atemübungen, längeres Halten mit Energielenkung, Variationen, Meditation

 

Yoga für Jugendliche

"Aufrecht und voller Freude durchs Leben gehen"

Ein Wechselspiel aus Bewegung und Entspannung, weit ab von Noten und Leistungsdruck!
Hier geht es nicht darum wer die/ der Beste ist, sondern darum Spaß am Entdecken der eigenen körperlichen Fähigkeiten zu haben und Kraft sowie Ausdauer aufzubauen. Durch das Üben wird die Körperhaltung, die Konzentrationsfähigkeit und die Innere Ruhe positiv beeinflusst und gefördert.

Yoga in der Schwangerschaft

Eine innige Zeit der Zwiesprache zwischen dir und deinem Baby

Die Schwangerschaft ist eine besondere Zeit im Leben der Frau, die äußerlich und innerlich Veränderungen mit sich bringt. Mit Yoga kannst du diesen Prozess bewusst begleiten, intensiv den eigenen Körper spüren und der eigenen Seele sowie der des Kindes lauschen.
Die bewusste Atmung und Entspannung im Yoga beruhigen Körper, Geist und Seele - Ängste und Unsicherheiten verschwinden. Die sanften Körperübungen sind auf die Schwangerschaft und die dadurch entstehenden Veränderungen im Körper ausgerichtet. Sie machen Spaß, lindern Beschwerden und halten den Körper fit. Tönen und Visualisierungen fördern die Bindung zum Kind.

Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Eine Teilnahme am Kurs ist ab der 15./16. SW sinnvoll und kann bis zur Geburt besucht werden. Für Frauen, die bereits regelmäßig Yoga praktizieren ist in Absprache auch eine frühere Teilnahme möglich.



Yoga in privater Umgebung
Einzelunterricht oder in kleinen Gruppen

Der Einzelunterricht bietet Ihnen die Möglichkeit des intensiven Übens nach Ihren persönlichen Vorstellungen und körperlichen Grenzen mit achtsamener Korrektur. Wir erarbeiten gemeinsam in einer Kurseinheit ein auf Sie persönlich zugeschnittenes Programm, dass Sie danach gut auch alleine üben können. Alle Utensilien, wie Matte, Sitzkissen und Decke bringe ich mit. Die Yogastunde kann bei Ihnen zu Hause, im Büro oder in anderen Räumen stattfinden.



Yoga in Unternehmen

Sie möchten ihre Mitarbeiter fördern?

Yoga mit seinen Körperhaltungen, den Atem- und Meditationsübungen bietet eine großartige Möglichkeit, das Wohlbefinden Ihrer Mitarbeiter zu steigern.

Die Techniken des Yoga ermöglichen eine schnelle Regeneration mittels einfacher Übungen.
Über die Beweglichkeit des Körpers durch verschiedene Körperhaltungen (Asanas) wird der Kreislauf harmonisiert , eine emotionale Offenheit und eine Flexibilität im Denken erreicht.

Die Atemübungen helfen psychische Belastungen schneller abzubauen und fördern das Herausbilden einer ruhigen und tiefen Atmung, wodurch eine zentrierte Persönlichkeitsstruktur herausgearbeitet wird.

Meditative Übungen helfen belastende Gedankenbilder schneller umzuwandeln, bzw. zu lösen und begünstigen dadurch eine klarere Gedankenführung .

Künftig können Arbeitgeber gesundheitsfördernde Maßnahmen in Höhe von 500 Euro pro Jahr und Maßnahme steuerfrei und ohne jede Prüfung anbieten.( Auszug aus der Bundespressekonferenz vom18.06.2008 )

 

 

Für Fragen und Beratung stehe ich gerne zur Verfügung . Bitte rufen Sie mich an oder schicken Sie mir eine Mail .

 

 

Zu den Kursen bequeme Kleidung, eine Yogamatte, ein Sitzkissen und eine Decke mitbringen.
Bitte zwei Stunden vor Kursbeginn nichts bzw. nur etwas leichtes essen, damit sich der Körper ganz auf die Yogapraxis einlassen kann. Bitte kein Parfüm in der Yogastunde.
Schmuck vor der Yogastunde ablegen und für die Brille bitte ein Schutzetui mitbringen.

 

Kurse

Kassenzulassung für Präventivkurse nach § 20 SGBV zur Kostenerstattung für Yogakurse

Montag
Dienstag
Mittwoch
Donnerstag
Freitag

 




Standard
09:00 - 10:30Uhr

Altes Rathaus,
Großostheim


Start am 17.09.19

zur Anmeldung

dieser Kurs findet
im Rahmen des
TV Großostheim statt



early Bird
08:15 - 09:45 Uhr

Standard
10:00 - 11:30 Uhr

Braunwartsmühle Sulzbach

Start am 18.09.19

zur Anmeldung

dieser Kurs findet
im Rahmen des
TV Sulzbach statt

 

 

 

 

 

 

 

Yoga in der Schule 13:40 - 15:10 Uhr

dieser Kurs findet
im Rahmen des
Fördervereins der Herigoyenschule Sulzbach statt

 

Standard
18:00 - 19:30 Uhr


Standard
19:45 - 21:15 Uhr

Bürgerhaus Dornau

Start am 16.09.19

zur Anmeldung

diese Kurse finden
im Rahmen des
TV Sulzbach statt

Yoga für Jugendliche
17:15 - 18:45 Uhr

dynamisch
19:00 - 20:30 Uhr

Braunwartsmühle Sulzbach

Start am 17.09.19

zur Anmeldung

diese Kurse finden
im Rahmen des
TV Sulzbach statt

Yoga in der Schwangerschaft


18:30 - 20:00 Uhr

findet zur Zeit nicht statt

Sulzbach

 


Standard
17:15 - 18:45Uhr

Standard
19:00 - 20:30Uhr

Jugendhaus,
Großostheim


Start am 19.09.19

zur Anmeldung

dieser Kurs findet
im Rahmen des
TV Großostheim statt

 



 

 

 

 

Am Ende der Yogastunde

 

sdfgdfd Schutzmantra dfssdfs

 

Om trayambakam yajamahe

Sugandhim pusti vardhanam

Urvarukamiva bandhanan

Mrtyor musksiya ma´mrtat (3 x)

 

Om sarvesam svasti bhavatu

Sarvesam santir bhavatu

Sarvesam purnam bhavatu

Sarvesam mangalam bhavatu

 

Sarve bhavantu sukhinah

Sarve santu niramayah

Sarve bhadrani pasyantu

Ma kascid duhkhabhag bhavet

 

Asato ma sat gamaya

Tamaso ma jyotir gamaya

Mrtyor ma amrtam gamaya

 

Om purnamadah purnamidam

Purnat purnamudacyate

Purnasya purnamadaya

Purnamevavasisyate

 

Om shanti shanti shanti

 

Lehrerin:

Om bolo sat guru Sivananda maharaja ki

Alle : Jay!! (Sieg)

Lehrerin:

Om bolo sri guru Vishnu-devananda maharaja ki

Alle : Jay!! (Sieg)

 

Übersetzung:

Om Wir verehren den dreiäugigen Gott Shiva, der duftet und alle Wesen nährt,
möge Er uns vom Tod befreien um der Unsterblichkeit willen,
so wie eine Frucht von ihrer Bindung (dem Stängel) gelöst wird.

 

Om mögen allen Wesen mit Erfolg beschenkt sein. Mögen alle zu Frieden gelangen.
Möge alle mit Fülle beschenkt sein. Möge alle mit Reichtum gesegnet sein.

 

Om mögen alle glücklich sein. Mögen alle frei sein von Hindernissen.
Mögen sich alle um das Wohlergehen der anderen sorgen.
Möge niemand Sorgen haben.


Om Führe uns vom Unwirklichen zum Wirklichen.
Von der Dunkelheit zum Licht. Von der Sterblichkeit zur Unsterblichkeit.

 

Om Jenes ist ganz. Dieses ist ganz. Aus dem Ganzen manifestiert sich das Ganze.
Wenn das Ganze verschwindet, bleibt aus dem Ganzen das Ganze zurück.

 

Om Frieden, Frieden, Frieden

 

Zum Schluss den Respekt an die Lehrer.
Von ihnen haben wir unser Wissen nur geliehen und wir werden uns wieder bewusst,
dass wir, obwohl wir unterrichten, immer noch Schüler sind.

 



 

nach oben zur Startseite Impressum was ist Yoga? zum Kursangebot Yoga im Alltag die Raeume Yogameister Susanne Bergmann Bilder zur Startseite